80% Rabatt auf alle Angebot
( nicht bis zu 80%, sonders wirklich auf alle Auslauf-Artikel 80% Rabatt)

Liegende Acht hin und her

Liegende Acht hin und her

6 beurteilung

Die Liegende Acht, auch Lemniskate, Faule Acht und Tibetische Acht genannt, ist eine unendliche Bewegung, ohne Anfang und Ende.
Die Spirale in jeder Schlaufe macht einen fliessenden Richtungswechel möglich!
Die Liegende Acht mit beiden Händen festhalten. Dann lässt man eine Murmel die Spur entlangrollen und folgt ihr dabei mit den Augen, ohne den Kopf zu bewegen. Dies ist eine gute Übung, die dazu beiträgt, dass beide Gehirnhälften besser zusammenarbeiten (kongruent werden). Diese Übung bietet Unterstützung bei u. a. Legasthenie, posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS) und verschiedenen anderen Beschwerden im Bereich der Hirnfunktion.
Der Spieler kann die Acht auch vor sich auf den Tisch legen und die Murmel sanft mit dem Finger in die Runden drücken. Liegt die Acht gerade vor dem Körper, wird die Mittellinie gekreuzt. 

Zweihändig
Auge-Hand-Koordination
Nachhaltig

€ 9,95 Ohne Versandkosten
Wunschzettel
  • Nicht innerhalb von 14 Tagen zufrieden? Geld zurück.
  • Gratis Versandkosten bei Bestellungen ab 100euro
  • Sicher bezahlen mit SofortÜberweisung
  • Marke

    Goki

  • Alter

    5-7 Jahre, 7-10 Jahre, 10-99 Jahre

  • Inhalt

    Lemniskat
    2 metal Kugeln

  • Größe

    18,3 x 13,3 x 0,8cm

  • Material

    Sperrholz

    Beurteilung
  • Miranda

    Toll für unser taktiles Malproject für Blinde und Schlecht sehende Schüler.

  • Danielle van Top Talentbegeleiding

    Dieses Lemniskate ist gut zu benutzen!
    Wenn ich merke, dass die Lateralität noch etwas Übung braucht, nehme ich es, wenn ich meine große Variante schon angeboten habe und das Kind bereit für den nächsten Schritt ist. Zuerst mit den Fingern und Augen folgen, dann der Finger, der der Stahlkugel den Weg weist und dann durch Greifen des Boards und durch Kippen zu Steuern. Also ich bin definitiv zufrieden!

  • Annemiek

    Ein tolles Teil, läuft reibungslos und ist genau das, was ich mir vorgestellt habe. Ich benutze es in meinen Trainings, um den Teilnehmern zu zeigen, wie die Aufmerksamkeit in einem Gespräch von einer Person zur anderen fließt und manchmal verweilt man bei sich selbst oder bei der anderen Person und das kann man durch zusätzliche Runde auf der Lemniskate schön zeigen.

  • Hanneke van Handig Bewegen

    Wie mit all den anderen Sachen, die ich bei dir bestellt habe (und das ist jetzt schon ziemlich viel, haha) bin ich auch sehr zufrieden hiermit!
    Schönes Material mit einladenden Farben und wenn in Reichweite liegt, wird es immer genommen. Es ist einladend um damit anzufangen. Der Mehrwert dabei sind die Spiralen auf beiden Seiten!

  • Marlon

    Ich habe es gekauft, weil ich vor kurzem die Ausbildung zum Psychomotorischen Pädiatriecoach abgeschlossen habe. Das Zeichnen einer Lemniskate sagt viel über Lateralisierung bei Kindern aus: Inwieweit arbeiten linke und rechte Körperseite zusammen?

    Wenn das Kind noch nicht richtig lateralisiert ist, kann dies zu motorischen und visuellen Beschwerden führen. Das Spielen mit einer Spielzeuglemniskate ist eine gute Übung, um die Lateralisation zu entwickeln. Deshalb habe ich das Lemniskate gekauft.

  • Gefällt mir sehr gut! Den Tipp haben wir von Marloes Egberts vom ME Power Coaching bekommen. Denn es wäre gut für die Zusammenarbeit beider Gehirnhälften meines Sohnes. Es spielt gerne damit und ist durch die kompakte Größe auch noch schön und handlich!

Bewertung schreiben
Sterne
Produktinformation
Beurteilung (6)

Das könnte Ihnen auch gefallen!

star trash out check cart down facebook heart heart-filled instagram left mail phone pinterest plus right search twitter up youtube