De

Hallo, ich bin Tanja Damhof-Wohlsperger

 

und ich wohne seit 1999 in den Niederlanden. Aus meiner Urlaubsliebe ist eine feste Beziehung geworden.

 

Im Jahre 2005 fängt die Geschichte meines Webshops an, nachdem drei Jahre vorher unsere erste Tocher zu früh und mit einer motorischen Behinderung (Hemiparese) geboren wurde. Diese Behinderung äußerte sich in der Form, dass sie ihre rechte Hand nicht so einsetzen konnte wie wir. Damit fing meine Suche nach stimulierendem Spielzeug für sie an. Zu der Zeit waren Internetgeschäfte noch nicht so verbreitet und das bedeutete für mich Prospekte und Kataloge durchstöbern und durch das Land fahren, wenn ich wiedermal einen guten Tipp bekommen hatte.

 

Die Idee, ein eigenes Internetgeschäft anzufangen entstand durch eine Liste mit zweihändig stimulierendem Spielzeug, die ich mir erstellt hatte.

Ich hatte mittlerweile meinen Job bei der Bank gekündigt, um bei unserer Tochter zu Hause sein zu können. Ich wollte aber noch etwas anderes nebenbei machen. Ein Internetgeschäft zu gründen schien uns einen gute Idee. Dieser Schritt war damals noch sehr ungewöhnlich und die Reaktionen auf unser Vorhaben waren anfangs auch sehr zurückhaltend.

 

Seitdem hat sich viel verändert. Im Internet einkaufen ist ganz normal geworden. Unsere Familie hat Zuwachs bekommen mit Drillingen und wir sind von Groningen in das ruhige Dorf Zuidlaren umgezogen.

 

Aber es ist auch vieles gleich geblieben. Das Konzept meines  Webshops ist in all den Jahren immer noch dasselbe.

 

(Textzitat aus der ersten Internetseite von 2005)

"Das Konzept

Spielzeug, mit dem Kinder spielerderweise lernen und stimuliert werden, beide Hände zu benutzen. Dies ist kein spezieller Artikel, sondern Spielzeug aus dem normalen Spielzeugangebot, das den Mehrwert hat,  dass es die Motorik und Zweihändigkeit fördern kann."

 

"Motorik förderndes Spielzeug" war ein Begriff, der noch nicht so bekannt war. Heutzugtage ist spielenderweise Lernen bei jungen Kindern und bewegend Lernen für Schulkinder nicht mehr wegzudenken. Es ist ein Bewustsein entstanden, das sehr wertvoll ist.

 

Mein Webshop hat mittlerweile zum dritten mal einen neuen Look bekommen mit einer professionellen Ausstrahlung. Ich muss auch immer noch lächeln wenn "ich" mit "Sie als Unternehmen" angesprochen werde. Manche Kunden nehmen an, dass wir ein großes Unternehmen sind. Die Reaktionen sind dann jedesmal sehr positiv, wenn ich erzähle, dass ich noch immer alles selbst mache: Kundenkontakt, Einkauf, Verkauf, Social Media und ab und zu einen Stand auf einem Kongress.

Das Sortiment hat sich auch einerseits gewandelt, andererseits auch nicht. Es sind im Laufe der Jahre viele sehr schöne Sachen dazugekommen. Ich bleibe auch immer auf der Suche nach neuem Spielzeug. Mittlerweile nicht mehr nur für zweihändige Aktivitäten, sondern auch einhändige ( zum gezielten Üben). Die Grobmotorik ist sehr schnell als zweit wichtigster Teilbereich dazugekommen. Im letzten Jahr auch verstärkt die Sensorik, da auch ein Bewustsein für sinnesförderndes Spielen wieder neu entdeckt wurde.

Außerdem hat viel logopädisches Material, Schulbedarf und Hilfsmittel für Kindercoaching Einzug genommen.

 

Aber alles in meinem Webshop hat die große Überschrift:

"Die Entwicklung von Kindern spielenderweise zu fördern und zu stimulieren."

 

Sind sie auf der Suche nach einem speziellen Spielzeug und können sie dieses nicht finden? Dann helfe ich auch gerne beim Suchen. Neben meinem Sortiment mit mehr als 1000 Artikeln habe ich zahllose Lieferanten und Kataloge mit einem enormen Angebot an Spielzeug zur Hand. Es wäre auch nicht zum ersten Mal, dass auf diese Weise ein neuer Artikel seinen Weg in meinen Webshop findet.

 

Wollen sie informiert bleiben über neue Artikel, Aktionen und alle anderen Entwicklungen, dann folgen sie Toys42hands auf Instagram und/oder Facebook. Auf diesen beiden Kanälen bin ich aktiv. Ich genieße hier den Kundenkontakt, den ich sonst schon ab und zu vermisse in meinem Internetgeschäft. Dankbar bin ich auch immer über Erfahrungen mit Spielzeug und für Produktbeurteilungen. Das ist für mich fast immer so, als würden die Kunden zurück ins Geschäft kommen und erzählen, wie ihnen das Spielzeug gefällt. Das ist wundervoll! Das gibt meinem Webshop genau das bisschen Persönlichkeit, das im Internet sonst manchmal ein wenig fehlt.

star trash out check cart down facebook heart heart-filled instagram left mail phone pinterest plus right search twitter up youtube